Aktuelles ... und weitere Termine
  • Register
ZIBB ist eine etablierte feministische Bildungs- und Beratungseinrichtung, die seit 1985 unter der Trägerschaft des Vereins Frauen für Frauen e.V. in Groß-Umstadt gemeinnützig arbeitet.

 

Die ZIBB-Geschäftsstelle ist vom 01.08.2016 bis 26.08.2016 wegen der Sommerferien geschlossen.

Unser gedrucktes Jahresprogramm 2016 steht Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung.
Informationen über alle unsere Angebote erhalten Sie auch durch unser Büro (Telefon 06078 72377 oder über E-Mail)

 

Social Buisiness Women (SBW) - Businessplan – Ferienspiele: Berufsziel Unternehmerin! „Der Businessplan – kein Hexenwerk“
Die Ferienzeit nutzen und den Neuanfang planen! Für Frauen, die ein Unternehmen gründen möchten, beruflich neu starten oder sich neu orientieren möchten, bietet das ZIBB Groß-Umstadt, Steinschönauer Straße 4b, am
Donnerstag, 28.07.2016, von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, einen Workshop zum Thema „der Businessplan – kein Hexenwerk“ an. Wer unternehmerisch  tätig  werden  will,  sollte in gewisser Weise geplant vorgehen. Je durchdachter und detaillierter Ihre Gründungsplanung ist, desto größer ist die Chance, dass  Ihr  Vorhaben  zum  gewünschten  Erfolg  führt. Ein ausführlicher Businessplan „zwingt“ Sie dazu, alle wichtigen Punkte Ihrer Gründung zu überdenken.  
Die Aufgabe einen Businessplan zu erstellen, flößt bisweilen gehörigen Respekt ein und lässt viele erst einmal in Ehrfurcht erstarren. Dass die Erstellung eines Businessplanes durchaus kein „Hexenwerk“ darstellt und auch leicht gelingen kann, erläutert die Gründungsexpertin, Christine Vonderheid-Ebner, an zahlreichen Praxisbeispielen.
Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes Social Business Women Darmstadt-Dieburg und Stadt Darmstadt angeboten. Die Trainings finden regelmäßig monatlich, abwechselnd in Groß-Umstadt und Darmstadt statt.

Anmeldung sind unter der Rufnummer des ZIBB:  06078 72377 oder an die Email-Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht. Nähere Informationen zum Programm Social Business Women auch unter www.social-business-women.com; www.zibb-umstadt.de; www.femkom.de
 

Bildungsurlaub Florenz - VHS Dietzenbach, Begegnungen - Erkundungen – Austausch, 17. - 21. Oktober 2016 (Anmeldeschluss 31.07.2016, danach nur mit vorheriger Rücksprache).
Die Bildungsurlaubswoche eröffnet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Metropolregion Florenz kennen zu lernen sowie Einblicke in den Lebens- und Arbeitsalltag der Menschen in der Provinz zu gewinnen. Es werden Informationen darüber geboten, welche europäischen Vorgaben Einfluss auf Wirtschaft und Politik in der Region nehmen und wie dies von den Menschen aufgenommen wird, auch mit Bezug auf die aktuelle Einwanderungspolitik.
Stadtführungen, Exkursen ins Umland und Firmenbesuche stehen auf dem Programm.

Veranstalter ist die VHS-Dietzenbach >> Nähere Informationen - PDF-Datei <<

 

 „Engish for fun“  Neuer Kursbeginn im ZIBB ab September - Am Freitag, den 9. September beginnt im ZIBB Groß-Umstadt um 10.30 Uhr bis 11:45 Uhr der Unterricht „Engish for fun“  für Frauen, in angenehmer
und gemütlicher Atmosphäre. Es sind 10 Termine angesetzt, zu denen keinesfalls klassischer Sprachunterricht stattfindet. Der Schwerpunkt liegt vielmehr darin, sich im freien Sprechen zu üben. In kleinen Gruppen erfolgt der Einstieg oder Wiedereinstieg in die englische Sprache. Anfängerinnen und Frauen mit geringen Kenntnissen sind herzlich eingeladen in entspannter Atmosphäre sich auf witzige Art zu fordern.  Die Kursgebühr beträgt 85,- € pro Person.

Anmeldungen nimmt das ZIBB gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06078 72377 entgegen.

2015 erhielt ZIBB zusammen mit sefo femkom in Darmstadt als einzige hessische Einrichtungen den Zuschlag zur Umsetzung des Modellprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“, dass vor allem gut ausgebildeten Frauen in Familienzeit oder in geringfügiger Beschäftigung den Wiedereinstieg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ermöglichen soll.

Monatlich finden für die Zielgruppe Informationsveranstaltungen jeweils von 09.00 bis 13.00 Uhr statt.

Im ersten Teil erhalten die Teilnehmerinnen allgemeine Informationen zur Berufsrückkehr und zu den Programmen Perspektive Wiedereinstieg und Social Business: Women, ebenfalls ein Programm für Wiedereinsteigerinnen mit dem Schwerpunkt Existenzgründung. Ab 10:15 Uhr folgt ein Praxistraining mit unterschiedlichen Themen.

Termine: 17.03, 28.04, 19.05, 16.06, 22.09, 13.10. und 17.11.2016

Beide Bausteine, Infoveranstaltung und Praxistraining können auch getrennt voneinander besucht werden und sind kostenfrei. Anmelden können sich Interessierte unter 06078 72377 oder per Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  

Von Krankheit betroffen (Angeleitete Frauenselbsthilfegruppe)
Krankheit, auch vorübergehende, trifft uns oft unvorbereitet und erscheint uns als Katastrophe, die unser ganzes Denken bestimmt. Wir sehnen uns nach „Normalität“ und haben Angst, dass wir all unseren Funktionen nicht mehr gerecht werden können. Es handelt sich um eine offene Gruppe, bei der Ein- oder auch Ausstieg jederzeit möglich ist. Leitung: Ingrid Jakob, Heilpraktikerin

 

Die Gruppe trifft sich jeweils am letzten Dienstag im Monat (außer Juli). Nächster Termin: 30.08.2016, von 19:00 bis 20:30 Uhr, Steinschönauer Str. 4B, 64823 Groß-Umstadt

Anmelden können Sie sich telefonisch unter 06078/72377 oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
(Gebühr 4,00 € pro Treffen, ermäßigt 3,00 €)

 

Netzwerk Alleinerziehende (NEa) - Nächster Termin zum Sonntagsbrunch ist der 04.09.2016 um 10.30 Uhr. Bitte rechtzeitig anmelden. Weitere Infos zu Netzwerk Alleinerziehende (NEa)

Projekte:

pwe logo

logo sbw

ZIBB ist zertifiziert durch:

certeuropaweiterbildung hessen


 iStock 000031667628 xs